Schreibtische höhenverstellbar von Como

Sitz-Steh-Arbeitsplätze von Como

 


Como – Sitz-Steh-Arbeitsplätze – Aufbruch zu mehr Bewegung

Como – konstruiert seit fast 25 Jahren Lösungen für die sitzende und stehende Büroarbeit.

 

Die ungesunden Tatsachen oder warum Sie jetzt öfters mal aufstehen sollten :

Büroangestellte verbringen heute im Schnitt 80-85 % ihrer Arbeitszeit im Sitzen- mit zum Teil schlimmsten Folgen für die körperliche und geistige Gesundheit. Heute sind Rücken- und Nackenschmerzen, Herz-Kreislaufprobleme- und Verdauungsprobleme im Büro ein Dauerthema. Häufigste Ursache: Haltungsfehler und Bewegungsmangel am oft zu niedrigen und nicht flexiblen Arbeitsplatz.

Die vielleicht schlimmste, weil am wenigsten bekannte Folge: Laut einer spanischen Studie macht Sitzen depressiv. Demnach steigt bei Personen, die pro Woche länger als 42 Stunden im Sitzen verbringen (in Beruf und privat), haben ein um 31 % erhöhtes Risiko für psychische Krankheiten.


Sitzstehtisch Como drive


Sitz-Stehtisch “driveVario” von Como – von Profi’s für Profi’s

Entwicklung und Fertigung – Qualität aus Deutschland

COMOs Sitz-Steh-Tischsystem „driveVARIO“ zeichnet sich durch seine vier Säulen aus, durch die auch große Tische stabil sind. Es bietet Gestaltungsfreiheit bei Tischplattenformen und -gewichten: etwa Glas- oder Marmorplatten im Chefzimmer oder große CAD-Tische in Schaltzentralen. Der mechanische Gewichtsausgleich sorgt auch bei großer einseitiger Belastung durch Bildschirme, Rechner und Drucker immer präzise für eine waagerechte Höhenverstellung.

Trotz zwei drehmomentstarker Motoren ist der „driveVARIO“ ein Leisegänger, da sein direkter Seilantrieb keine Spindel-, Ketten-, Zahnstangen- oder Zahnriemengeräusche von sich gibt. Zusätzliche Pluspunkte des Systems sind die optional bis 12 Grad neigbare Tischplatte, die Memoryschaltung mit digitaler Höhenanzeige, die bei Doppelklick selbsttätig auf Memoryhöhe fährt, die Sanftstart- und Sanftstopp-Funktion, eine abgehängte Fußstütze, der mitfahrende CPU-Halter mit Steckdosenleiste und Kabelwanne sowie eine mitfahrende Knieblende direkt unter der Tischplatte.

COMO hatte hier die Idee des Doppelklicks: Um die elektromotorisch höhenverstellbaren Tische auf die gewünschte Höhe zu fahren, muss der Finger nicht während des gesamten Verstellvorgangs auf dem Schalter bleiben. Und damit beim Verstellen nichts beschädigt wird, sind die Antriebe mit einem reversierbaren Auf- und Unterfahrschutz ausgestattet.
 

 
…hier geht es zum Kontaktformular

Sitz-Stehtisch “driveVario” von Como

Egal ob Standardtisch oder Sonderanfertigung – wir liefern die optimale Lösung.

 


 
…hier geht es zum Kontaktformular
Wir benutzen Cookies und ähnliche Technologien auf unseren Webseiten. Wenn Sie weiter durch die Webseite browsen, nachdem Ihnen die Cookie-Informationen angezeigt wurden, erklären Sie sich damit einverstanden.